Ansatzpunkte

Digital Signage erfolgreich gestalten

Zwei Dinge können dazu beitragen, Digital Signage erfolgreich zu gestalten. Erstens: Eine Pilotphase bietet in der Regel wertvollen Erkenntnisgewinn und schafft Sicherheit für Rollout und Betrieb. Zweitens: Mit einem starken Partnernetzwerk im Rücken bündeln wir alle Fachkompetenzen, die für modernes Visual-Merchandising von Bedeutung sind.

Beginnen Sie mit einem möglichst einfachen Setup: Nutzen Sie bestehende Inhalte (Web-Content), arbeiten sie ggf. mit Templates für wiederkehrende Themen, wählen Sie einen Standort aus, der sich für Monitoring und Evaluierung der Pilotphase eignet. Achten Sie bei der Beurteilung ihrer Ergebnisse auf die Frage, welche Aspekte sich im Falle eines Rollouts oder sich ändernden Rahmenbedingungen ggf. anders gelöst werden müßten (Skalierbarkeit).

DisplaysTesten Sie das Medium – testen Sie uns.

Wir stellen Ihnen ein Pilot-System zur Verfügung. Sie liefern die Inhalte, wir bereiten sie auf und pflegen sie ein. So erhalten Sie die Möglichkeit, ohne Risiko und vertragliche Bindung zu überprüfen, welche Wirkung sich am PoS erzielen lässt und welche nicht.

Außerdem veranstaltet Kleinhempel zweimal im Jahr Workshops zum Thema Digital Signage. Eine hervorragende Gelegenheit, sich umfassend zu informieren und mit ausgewiesenen Experten und Kennern der Branche in angenehmer Atmosphäre zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der Plätze jedoch begrenzt.

Sie haben Fragen zu unseren Projekten oder benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen weiter.