Hamburg Messe

Messen und Events

Hamburg Messe setzt auf Digital Signage

.

Die SMM, shipbuilding, machinery & marine technology international trade fair, gilt als wichtigster Impulsgeber für die maritime Industrie. 2012 war Hamburg erneut Gastgeber der traditionsreichen Messe, die regelmäßig im Wechsel mit Istanbul und Mumbai stattfindet. Dieses Jahr können die Veranstalter mit über 50.000 Fachbesuchern und 2.100 Ausstellern auf das beste Jahr in der Geschichte der SMM zurückblicken.

Bei der Kommunikation mit den zahlreichen Fachbesuchern und Ausstellern setzte die Hamburg Messe erstmalig auf den Einsatz eines digitalen Informations- und Leitsystems. Ziel war es, veranstaltungsrelevante Themen zeit- und mediengerecht aufzubereiten und Inhalte bei Bedarf schnell aktualisieren oder standortbezogen differenzieren zu können. Planung und Konzeption für dieses Digital Signage Setup erfolgte in enger Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Servicepartner Kleinhempel.

Außerdem übernahm der Druck- und Mediendienstleister die Organisation und Installation der Hard- und Software an allen 13 vorgesehenen Standorten auf dem Messegelände. Der Clou: Die gesamte technische Infrastruktur, also Monitore, Rechner-Einheiten, Redaktionssystem und Player-Software, wurde für die Dauer der Messe gemietet.

Auch für die Produktion der Sendeformate und ihre redaktionelle Betreuung während der Messetage war Kleinhempel zuständig. Hierzu erfolgte die Abstimmung aller inhaltlichen Fragen mit dem zuständigen Marketing-Referenten der Hamburg Messe, Ferit Aydal. Alle Technikfragen wurden mit der zuständigen Technik-Referentin, Neele Grieger, abgestimmt. Gezeigt wurden das tagesaktuelle Rahmenprogramm und die entsprechenden Wegbeschreibungen vom jeweiligen Standort aus, desweiteren verschiedene SMM-Promo-Clips sowie Werbespots von Vermarktungspartnern.

„Für uns war es der erste Einsatz von Digital Signage – insofern haben wir von der Erfahrung und den Möglichkeiten der Firma Kleinhempel profitiert, um das Projekt in kurzer Zeit realisieren zu können“, freut sich Peter Bergleiter, verantwortlicher Projektleiter der Messe Hamburg.

 

Sie haben noch Fragen zu unseren Projekten oder wünschen weitere Informationen?