Holiday Inn

Interactive Signage

Das Holiday Inn Hamburg präsentiert interaktiven Concierge

.

Seit jüngstem hält das Holiday Inn in Hamburg für seine zahlreichen Gäste ein ganz besonderes Angebot bereit:

An zentraler Stelle in der Lobby des Hotels platziert, steht ein sogenannter Touchdesk, der als interaktiver Concierge fungiert und über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in der Hansestadt informiert.

Ausserdem hält er nützliche Tipps und Infos bereit, die man sich bei Bedarf als PDF per E-Mail auf das eigene Smartphone schicken kann – vom Fahrplan des HVV bis hin zur aktuellen Speise- und Getränkekarte des Restaurants.

„Abgesehen von diesen Mehrwerten für unsere Hotelgäste, schafft der Touchdesk Entlastung für die Kollegen im Frontoffice-Bereich, was sich insbesondere zu den Checkin- und Checkout -Zeiten angenehm bemerkbar macht.“ meint der projektverantwortliche Mitarbeiter des Holiday Inn Hamburg, Gerhard Jansgers. „Künftig wollen wir hoteleigene Angebote noch stärker über den interaktiven Concierge promoten. Auch können wir uns vorstellen, nach Ablauf der Testphase Vermarktungspartner gezielt anzusprechen, um sich mit entsprechenden Inhalten zu präsentieren.“

Hinter diesem Konzept, das gemeinsam mit der Firma Kleinhempel entwickelt und umgesetzt wurde, steht eine Multitouch-Software, die sich mithilfe eines Redaktionssystems organisieren läßt. Damit gelingt die Aktualisierung von Inhalten oder Angeboten im Handumdrehen und kann jederzeit schnell umgesetzt werden. Gleichzeitig werden die Informationsangebote zeitgemäß und attraktiv aufbereitet, ohne unnötig Papierprospekte drucken und verteilen zu müssen – was den interaktiven Concierge auch ökologisch zu einem nachhaltigen Kommunikationstool machen dürfte.

Fordern Sie weitere Infos zum Thema „Multitouch“ unverbindlich an: