Stores und Shops

Perfektes Visual Merchandising

Großformatige Digitaldrucke sind im Einzelhandel, also in Ladengeschäften und Einkaufspassagen nicht mehr wegzudenken. Dank der rasanten technischen Entwicklung bei Druckmaschinen und eines ständig wachsenden Angebots an bedruckbaren Materialien werden die Möglichkeiten zur visuellen Gestaltung der Verkaufsfläche und zur emotionalen Ansprache des Kunden immer vielfältiger. Zudem sinken die Preise für jeden gedruckten Quadratmeter bei gleichzeitig steigender Print-Qualität.

Deckenhänger, Flachkeder-Spannrahmen oder Schaufensterverklebungen können großflächig Produktinformationen und aktuelle Werbeangebote am Point of Sale visuell vermitteln und schnell mit neuen Angeboten oder Informationen aktualisiert werden.

Beschilderungsdrucke und Wegweiser auf den verschiedensten Materialien geben dem Kunden Orientierung. Fußbodenfolien weisen den Weg in den langen Fluren der Shopping-Malls, im Direktdruck erstellte Informationstafeln erleichtern das Finden bestimmter Shops.

POS-Marketing entwickelt sich aber natürlich auch weiter. So ist in Stores, Shops und Einkaufszentren (Malls) zu beobachten, dass verstärkt Bildschirme eingesetzt werden. Dahinter stehen in der Regel Digital Signage-Systeme, die eine differenzierte Kundenansprache mit einer bisher ungekannten Vielfalt an Themen und Produktangeboten für den Konsumenten ermöglichen. Die Firma Kleinhempel zeigt ihnen wie und unterstützt Sie in allen praktischen Umsetzungsfragen.