1600m² Netzgitter für die blowUp Media GmbH

Aufgabenstellung

Für einen besonders verkehrsreichen Standpunkt benötigte die blowUp Media GmbH ein weithin sichtbares 1600m² großes Fassadenposter mit einer überdimensionalen Statoil-Werbung.

Umsetzung

Kleinhempel realisierte das 800 kg schwere Netzgitter mithilfe einer aufwändigen 2-teilig gefertigten Sonderkonfektion mit 3-fach verstärkten Aussenkanten, 19 zusätzliche rückwärtige Hinterlascher und 23 Hebegurte sorgen für wind- und wetterfeste Montage.