Fernsehturm am Alex

Out-of-Home

Einfach kann jeder

Aufgabenstellung

Im Rahmen der T-Mobile-Kampagne „Rosenregen“ wurde im April 2009 der Fernsehturm am Berliner Alexanderplatz mit ausgewählten „Liebesbotschaften“ verhüllt.

Umsetzung

Unter Berücksichtung aller statischen und sicherheitstechnischen Vorgaben druckte Kleinhempel gut 6.000 qm Netzgitter in 142 Einzelsegmenten und übernahm anschließend die Konfektionierung und Montage vor Ort. Alles in einem Realisierungszeitraum von nur 4 Wochen.