Schloss Dyck

Out-of-Home

Alles nur Fassade

Aufgabenstellung

Das Wasserschloss Dyck zählt zu den wichtigsten Kulturdenkmälern im Rheinland. Vor allem Gartenliebhaber und kulturinteressierte Besucher sind regelmäßig zu Gast auf dem knapp 1.000 Jahre alten Schloss. Während der – zum Teil umfangreichen – Sanierungsarbeiten, die innerhalb und außerhalb des Schlossgebäudes notwendig sind, soll das äußere Erscheinungsbild weiter bewahrt werden. Schließlich wird die Schlossanlage auch während der Sanierung für Veranstaltungen genutzt.

Umsetzung

Kleinhempel realisiert die Gesamtproduktion für das insgesamt 997 Quadratmeter große Fassaden-Banner und übernimmt neben Aufmaß, Druck und Sonderkonfektion auch die fachgerechte Montage des Banners am komplett eingerüsteten Gebäude.