News

Neues & Wissenswertes für Sie zusammengefasst: Mit unserem RSS-Feed sind Sie perfekt informiert.

Kleinhempel für Digital Signage Best Practice Award auf der viscom 2012 nominiert

 

Die viscom, Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design, gab heute die Nominierungen für den „Digital Signage Best Practice Award“ bekannt. In der Kategorie „interactive signage“ ist der Druck- und Mediendienstleister Kleinhempel mit seinem Projekt „Interactiver Concierge“ nominiert. Die Preisverleihung erfolgt am Abend des 26. Oktober 2012 in Frankfurt.

 

Der „interactive Concierge“ ist eine Multitouchanwendung, der den Gästen des Holiday Inn in Hamburg zur Verfügung steht. Zentral platziert in der Lobby des Hotels können sich Hamburg Besucher einfach und bequem via Touchscreen über Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in der Hansestadt informieren. Außerdem hält der „interactive concierge“ nützliche Tipps und Informationen bereit, die man sich bei Bedarf als PDF per E-Mail auf das eigene Smartphone schicken kann – vom Fahrplan des HVV bis hin zur aktuellen Speise- und Getränkekarte eines Restaurants. Ein besonderer Mehrwert für die Gäste des Holiday Inn und gleichzeitig eine Entlastung für das Personal im Frontoffice-Bereich.

Digital Signage Lösungen haben sich zu einem der wachstumsstärksten Dienstleistungsbereiche für Kleinhempel entwickelt. Neben interaktiven Konzepten für den POI und POS, machen die Hamburger im klassischen Signagebereich vor allem mit digitalen Komplettlösungen auf Mietbasis von sich reden. Dahinter verbergen sich Einsatzkonzepte, welche z.B. auf Messen und Großveranstaltungen den kurzfristigen Aufbau und Betrieb von digitalen Informations- und Leitsystemen ermöglichen – oder die Erprobung verschiedener Digital Signage Szenarien im Rahmen eines Pilotprojekts, ohne vorab kostspielige Investitionen in Soft- und Hardware tätigen zu müssen.

Mehr News aus der Kategorie: Digital Signage | Kleinhempel