CITIZEN Eco-Drive

Produktvideo Taucheruhr

Aufgabenstellung – vielseitig verwendbares Produktvideo

 

Anlässlich der Einführung der neuen Eco-Drive AQUALAND Taucheruhren-Modelle aus der CITIZEN PROMASTER MARINE Kollektion soll ein emotional ansprechendes und informatives Produktvideo erstellt werden. Das Video soll nicht nur die zahlreichen Produkthighlights hervorheben, sondern gleichzeitig auch für den Einsatz in unterschiedlichen Kommunikationskanälen geeignet sein. Eine weitere Herausforderung: Der Kostenrahmen soll insgesamt möglichst klein gehalten werden.
 

 

Umsetzung – Produktvideo für YouTube bis 4K-Videowall

 

Für die Erstellung des Videos produzierte Kleinhempel hochwertiges Bildmaterial. Dieses beinhaltete voll retuschierte Produktfotos sowie eine 360°-Produktfoto-Sequenz aus 80 – ebenfalls voll retuschierten – Einzelfotos. Eine emotionale Ansprache wurde durch die Integration von Unterwasserfilmszenen zu Beginn und am Ende des Produktvideos erzielt. Hierfür wurde kostengünstig lizensiertes Stockmaterial eingekauft. Abgesehen von diesem Stockmaterial wurden in dem Produktvideo ausschließlich Fotos verarbeitet.

 

Um die erforderliche Schärfe für die Darstellung auf großen Displays oder Videowalls zu erreichen, wurde darauf geachtet, dass das Video in der Auflösung 4K gerendert werden kann. Das hochauflösende 4K-Videoformat bietet mit 3.840 x 2.160 Pixeln etwa viermal so viele Bildpunkte wie das gängige Full-HD. Aus dem gleichen Bildmaterial lassen sich auch hochformatige 4K-Videos erstellen. Das ist beispielsweise beim Einsatz am PoS oder auf Messen besonders interessant. Zusätzlich kann der Videofilm aber auch klein gerendert werden, um ihn auf YouTube oder anderen Internetkanälen zu integrieren.

 

Durch die schwerpunktmäßige Verwendung von Foto- statt Filmmaterial und den Verzicht auf aufwändige Filmstudio-Produktionen oder CAD konnte die Produktion besonders kostengünstig gestaltet werden.