Neue Konferenzräume und Silentrooms für DDB Hamburg

Kunde: DDB Hamburg

DDB zählt zu einem der größten und kreativsten Agenturnetzwerke weltweit und ist eine international führende Kreativagentur für die berühmtesten Marken der Welt. Zu den Kunden in Deutschland zählen: Volkswagen, Deutsche Telekom, Lufthansa, IKEA, SONY, Henkel und eBay. Mit mehreren Preisen und Awards ausgezeichnet bietet DDB seinen Kunden eine Kommunikation auf Augenhöhe. Der Sieg von dem MegaPitch bei EON, bildet einen weiteren Meilenstein für das Agenturnetzwerk.

Den Umzug in die Willy Brandt Straße nutzte DDB Hamburg zur individuellen Neugestaltung ihrer Konferenzräume und ihren Silent-Rooms. Die Konferenzräume wurden kreativ in Mottos designt. Die Mottos der Konferenzräume sind unter anderem Beate Uhse, Karl May, Nina Hagen, Karl Lagerfeld, Heinz Sielmann und Konrad Zuse, der als Erfinder des modernen Computers gilt.

Die Silent-Rooms von DDB wurden mit schallschluckenden Akustikbildern versehen. Diese sogenannten Schallabsorber sollen zu einer stressfreieren Arbeit führen.

Schallschluckendes Akustikbild in einem Silent Room bei DDB Hamburg
Silent-Room mit schallschluckendem Akustikbild: Bills Head

Die Konferenzräume erhielten von Kleinhempel zum Beispiel hochwertige Wandtapeten aus nachhaltigem PVC-freien Material oder besonders große und hochwertige Leuchtkästen mit Dimmung natürlich mit einfachster Motivwechseltechnik. Ähnlich einer Museumsbeschilderung wurden Acryltafeln im Direktdruck mit Abstandshaltern hergestellt und montiert. Großflächige, aufmerksamkeitsstarke Wandtattoos runden das Gesamtbild ab.

Acrylschild und geplottete Scheibentattoos bei DDB Hamburg
Konferenzraum Karl May mit Acrylschild und geplotteten Scheibentattoos

Was Sie ebenfalls interessieren könnte